Garten

  • Beetplanung im Gemüsegarten

    Wie funktioniert die Garten- und Beetplanung? So starte ich ins Gartenjahr!

    [Werbung] Die Planung für das Gartenjahr 2024 startet und ich möchte euch mitnehmen, wie ich mit meiner Garten- und Beetplanung loslege und welches hilfreiche Tool ich für die Beetplanung in diesem Jahr nutze. Der Winter neigt sich dem Ende zu, die Tage werden länger, und es wird Zeit, sich auf das neue Gartenjahr vorzubereiten. Die Planung für 2024 steht an, und dabei spielt eine sorgfältige Vorbereitung eine entscheidende Rolle. In diesem Blogbeitrag möchte ich euch an meiner Planung teilhaben lassen, denn ein gut durchdachter Garten bringt nicht nur Freude, sondern auch den erhofften Erfolg und damit volle Erntekörbe. Beetplanung digital – so behalte ich den Überblick Ein wichtiger Helfer bei…

  • Trauermücken durch Nematoden bekämpfen

    Trauermücken durch Nematoden bekämpfen

    Bei mir geht es heute um die Trauermücke – genauer gesagt geht es darum, Trauermücken durch Nematoden zu bekämpfen. Einzelne Trauermücken sind im Grunde nicht schädlich, nur leider breiten sie sich schnell aus und können dann zur Plage werden. Denn die Larven in der Erde machen sich genüsslich über die Wurzeln her und können somit den Pflanzen Schaden zufügen. Insbesondere ist dies bei den Anzuchten im Haus problematisch. Und bevor ich mit der Aussaat beginne, werde ich nun die Trauermücken in meinen Zimmerpflanzen bekämpfen. Dafür habe ich mir Nematoden bestellt. Diese winzig kleinen Nützlinge werden millionenfach in einem biologischen Trägermaterial eingebettet geliefert und sollten möglichst zügig nach Erhalt angewendet werden.…

  • Die besten Gartenbücher & Kochbücher - Empfehlungen vom Gartenblog Grüneliebe

    Weihnachtsideen: Die besten Gartenbücher & mehr

    Gartenbücher und Kochbücher sind Nachschlagewerke, Herzerwärmer, Inspirationsquellen und so viel mehr. Lest ihr noch Bücher? Trotzdem ich beruflich so viel digital lese, liebe ich es doch sehr durch ein Buch zu blättern. Das war auch ausschlaggebend dafür, dass ich selber Gartenbücher schreibe. Es ist doch etwas anderes in einem Buch nachzuschlagen, als das Internet zu befragen. Noch dazu weiß ich aus eigener Erfahrung, wie viel Arbeit und Liebe in einem Buch steckt. Fotos, Texte, Ideen, Tipps. All das auf zahlreichen Seiten. Es stecken Monate voll Arbeit in einem Buch und die größte Freude ist es, jemanden damit zu Beschenken. Und deswegen möchte ich euch als Weihnachtsideen meine liebsten Gartenbücher &…

  • Banane im Kübel überwintern - so kommt die Staude gut durch den Winter!

    Banane im Kübel überwintern – so geht’s!

    Unsere große Banane im Kübel muss in die Überwinterung und ich erkläre euch hier wie ich das mache. Der Vorbereitungsprozess fürt die Überwinterung mag auf den ersten Blick radikal erscheinen, aber keine Sorge, es geht ganz einfach. So hat die Bananenstaude die besten Voraussetzungen, um im Frühjahr wieder kräftig auszutreiben. Tipp: Bananenpflanzen findet ihr hier! Warum Banane im Kübel überwintern? Nicht jeder hat das Glück, in einem Klima zu leben, das Bananenpflanzen das ganze Jahr über liebt. Für diejenigen von uns, die in kälteren Regionen leben, ist es wichtig, unsere Bananen im Winter zu schützen, um sicherzustellen, dass sie im Frühling wieder in voller Pracht erscheinen. Das gilt besonders für…

  • Mexikanische Minigurke | So wächst das dekorative Naschgemüse

    Mexikanische Minigurke | So wächst das dekorative Naschgemüse

    Dieses Jahr habe ich seit langem Mal wieder die Mexikanische Minigurke im Kübel auf unserer Terrasse. Das Besondere an ihr: Sie wächst und wächst und wächst! Die Mexikanische Minigurke bildet im Laufe einer Saison dutzende kleiner Früchte, die direkt vom Strauch genascht werden können. Wie aufgefädelt wachsen sie an langen Ranken, die an allem emporklettern, wo sie sich festhalten können. Daher kann man sie im Sommer sogar als kleinen Blickschutz verwenden am Balkongeländer oder anderen Rankgerüsten. Bei uns durfte sie sich auf der Terrasse ausbreiten und das Geländer für sich erobern. Bis weit in den Oktober hinein wächst sie gesund und kräftig, wenn sie sich wohlfühlt. Dazu gehört ein nahrhafter…

  • Schnelles Gewächshaus Halloween DIY - Upcycling Dekoidee Halloween Fledermäuse für die Fensterscheiben

    Schnelles Gewächshaus Halloween DIY

    🦇 HALLOWEEN GREENHOUSE DIY 🦇 Ich hab ein ganz schnelles DIY für euch, mit dem ihr euer Gewächshaus in ein Halloween Greenhouse verwandeln könnt. Wir basteln aus alten Pflanzsäcken Fledermäuse für die Fensterscheiben! Ihr kennt doch sicher die schwarzen Raben, die man auf Fensterscheiben klebt, damit Vögel nicht gegen die Fenster fliegen, oder? Basierend auf dieser Idee habe ich Fledermäuse für meine Gewächshausfenster gebastelt und so nicht nur einen Schutz für Vögel geschaffen sondern auch mein ganz eigenes Halloween-Grusel-Gewächshaus. Upcycling Dekoidee Halloween Und das Beste an den Fledermäusen: Sie sind aus alten Pflanzsäcken gemacht. Denn leider sind immer noch so gut wie alle Pflanzenerdsäcke aus Plastik und dadurch fällt in…

  • Tomaten im Spätsommer Tipps

    5 Tipps zur Tomatenpflege im Spätsommer

    Auch im Spätsommer brauchen eure Tomatenpflanzen etwas Aufmerksamkeit. Ich hab euch meine 5 Tipps für die Tomatenpflege zusammengefasst die sicherstellen, dass die Tomaten gesund und kräftig bleiben. Tipp 1: Ausgeizen und Ausdünnen der Tomatenpflanzen Lässt man die Tomatenpflanzen einfach wachsen, bilden sich auch im Sommer noch zwahlreiche Geiztriebe und viel Blattwerk. Daher sollten die Pflanzen auch im Spätsommer regelmäßig ausgegeizt und ausgedünnt werden. Entfernt die Geiztriebe und überflüssiges Blattwerk, um mehr Luft und Licht an die Früchte gelangen zu lassen. Dies unterstützt nicht nur das Wachstum der Tomaten, sondern verhindert auch, dass die Pflanze ihre Energie in unnötige Bereiche steckt. Besonders im unteren Bereiche, also unterhalb der letzten Früchtrispen, können…

  • Kräuter und Gemüsei n Mischkultur gegen Schädlinge

    Welche Kräuter helfen gegen Schädlinge im Gemüsegarten?

    Verschiedene Kräuter haben die Fähigkeit, bestimmte Schädlinge abzuwehren, entweder aufgrund ihres Dufts, ihrer Inhaltsstoffe oder anderer Eigenschaften. Doch welche Kräuter helfen gegen Schädlinge? Wie kann man sich das für den Gemüsegarten Zunutze machen? Hier findet ihr einige Kräuter und welche Schädlinge sie im Gemüsegarten abwehren können: Mischkultur Kräuter und Gemüse – gut für den Garten, gut gegen Schädlinge! Für mich gehört eine Mischukultur von Kräutern und Gemüsepflanzen einfach dazu. Oft kombiniert man automatisch bestimmte Pflanzen, aber die Auflistugn kann euch dabei helfen, euren Garten entsprechend zu planen. Verholzende Kräuter wie Thymian und Rosmarin können bspw. Beet umrahmen oder in Kübelpflanzung den Gemüsegarten bereichern. Das gilt natürlich auch für die Balkonbepflanzung.…

  • Biogents Mückenfalle für unbeschwerte Gartenzeit ohne Mücken

    Ungetrübte Gartenzeit – Effektive Mückenabwehr für den sommerlichen Genuss im Freien

    [Werbung] Wie funktioniert meine getestete Mückenabwehr? Mein Resümee nach einer mehrwöchigen Testphase! Der Sommer ist da und mit ihm das ersehnte Gartenvergnügen. Doch wie so oft, tauchen auch die unliebsamen Mücken auf und trüben die idyllische Atmosphäre. Um diesem Ärgernis ein Ende zu setzen, habe ich in den letzten Wochen zwei neue Mückenabwehrgeräte ausgiebig getestet. Insgesamt fiel mein Fazit positiv aus, allerdings sind die Geräte natürlich auch mit Anschaffungs- und Betriebskosten verbunden. Dazu weiter unten mehr. Die Geräte zur Mückenabwehr Eines der beiden Geräte, das ich euch vorstellen möchte, ist das Tischgerät von Thermacell. Der große Vorteil dieses Produkts liegt in seiner Mobilität und der einfachen Handhabung ohne jegliche Stromquelle.…

  • Hokkaido anbauen und ernten

    Dünger mit Sofortwirkung – Natürlicher Boost für schlappe Pflanzen

    Welche Dünger mit Sofortwirkung* gibt es und wie werden sie angewendet? Vor allem im Sommer ächzen die Pflanzen unter Hitzestress und Wassermangel. Sie legen ihre ganze Kraft ins Wachstum der Blüten und Früchte. Und genau da benötigen die Pflanzen dringend einen Sofortboost, um ihre Vitalität zurückzugewinnen und sich wieder prächtig zu entfalten. In solchen Fällen sind organische Dünger mit Sofortwirkung die perfekte Lösung. Im Gegensatz zu Langzeitdüngern* setzen sie ihre Nährstoffe unmittelbar frei und liefern den Pflanzen eine schnelle und effektive Versorgung. In diesem Beitrag erfahrt ihr, welche verschiedenen Arten dieser Dünger es gibt, wie ihre Wirkungsweise ist und wir geben euch fünf Tipps zur richtigen Anwendung. Empfehlung: Hier findet…